Multiraster Pro Eine sehr vielseitige Bodenplatte

Spezifikationen

Material
HDPE aus wiederverwertetem Kunststoff (umweltfreundlich und UV-beständig)

Abmessung
585(L)x390(B)x50(H)mm

Oberfläche pro Raster
ca. 0.228m²

Anzahl Rastern pro m²
4.37

Gewicht pro Raster
ca.1,84 kg

Belastbarkeit
bis zu 380 t/m²

Farben
StandardmäBig in Schwarz, andere Farben lieferbar auf Anfrage.

Verpackung
Europaletten 80×120 cm

Menge pro Palette
200 Raster

Anzahl m² pro Palette
45,60 m²

Raster pro Schicht
4

Schichten pro palette
50

m² pro Schickt
0,913 m² – vormontieert

Beschreibung

Eine sehr vielseitige Bodenplatte

Das Multi-raster Pro® ist eine sehr vielseitige Bodenplatte, aus HDPE wiederverwertetem Kunststoft (umweltfreundlich und UV-beständig)die auf jedem Untergrund anwendbar ist. Das Multi-raster Pro® macht Belastungen von bis zu 380 t per m2.

Die Vorteile von Multi-raster Pro:

    • Durch die Vormontage von beinahe 1 m2; einfach und schnell zu verlegen
    • Stabil und verschiebt aufgrund der festen Verbindung an allen Seiten nicht
    • Mit Ösen versehen, um das Raster mit Kunststoff- oder Edelstahlnägeln zu verankern (ideal an Böschungen oder Ufern)
    • Gebrauchsfreundlich und schnell verlegbar (100 150 m2; pro Std.)
    • Leicht im Gewicht (ca. 7 kg/m2)
    • Außerst stabil, auch bei schwerere Belastung durch z.B. Lkw (bis 380 t/m2;)
    • Frost- und UV-beständig
    • Auch bei Temperaturschwankungen formbeständig
    • Immer begehbar, kein Ausrutschen oder Wegsacken
    • Optimale Wachtstumsbedingungen durch ein großes Kammervolumen und Wasserreservoirs
    • Schützt das Mikroklima und den Lebensraum der Mikroorganismen
    • Bewuchs bis zu 100%
    • Idealer Schutz für Wurzeln und Baumrinde
    • Vielseitig einsetzbar und mit vielen Materialien auffüllbar
    • Perfekter Schutz gegen Erosion
    • Uberall anwendbar
    • Geeignet für Notfallzufahrten
    • Vollständig zu recyceln
    • Von führenden Instanzen getestet

Anwendungen

Wo kann das Multi-raster Pro® eingesetzt werden?

  • Parkplätze sowie Ein- und Ausfahrten
  • Spiel- und Tummelplätze
  • Wandelwege, z.B. in Parks, Klein- und Schrebergärten sowie auf Friedhöfen
  • die Festigung und Verstärkung von Wegrändern und Banketten
  • Hubschrauberlandeplätze
  • die Verstärkung von Böschungen
  • Deichbefestigungen
  • Wege und Pfade in Sumpf- und Naturgebieten
  • die [befristete] Befestigung des Untergrunds
  • Sportgelände
  • Zuschauer(steh)plätze
  • Verbindungswege
  • Tennisparks
  • Manegen und Manegegelände
  • Golfbahnen
  • Zoos und Tierparks
  • Ferienparks
  • Freilufttheater
  • Spiel- und Tummelplätze
  • Veranstaltungsgelände

Rund ums Haus für

  • Zufahrten [von Garagen] und Parkbuchten
  • Gartenpfade
  • Bewachsene Flachdächer
  • Kinderspielplätze
  • Giebeldrainage mit Kiesfüllung
  • Die befristete oder dauerhafte Befestigung des Untergrunds